Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Hotline 0848 49 50 60

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Sicherer Einkauf (SSL)

KontaktKatalog bestellenDirekt bestellen Français
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 CHF

Unterhemden

(1 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste
Mehr anzeigen

Zuletzt angesehene Artikel

Unterhemden für Herren als Langarm- oder Kurzarm-Variante bestellen

Eine perfekte Passform ermöglichen Ihnen Unterhemden für Herren, wenn diese eine ergonomische Schnitttechnik besitzen und aus elastischen, weichen Materialien bestehen. Die Modelle bei walzvital sind zudem ohne störende Seitennähten gefertigt und bieten Ihnen maximale Bewegungsfreiheit. Neben Herren-Unterhemden für den Sommer können Sie auch Modelle kaufen, die über einen Angora-Anteil verfügen und Sie im Winter ideal wärmen.

Warum sollten Sie Wäsche unter Hemden und Shirts tragen?

  1. Unterhemden für Herren stellen eine hautfreundliche Schicht zwischen Körper und Kleidung dar. Diese kann bei kalten Temperaturen und wenn Sie frieren sehr angenehm sein.
  2. Unsere Modelle zeichnen sich durch Komforteigenschaften wie perfekte Passform, maximale Bewegungsfreiheit, ergonomische Schnitttechnik sowie durch den Verzicht auf störende Seitennähte aus. So sorgen sie für Ihr Wohlgefühl und vergrößern den Tragkomfort von Shirts, Hemden und Pullover, die Sie darüber tragen.
  3. Darüber hinaus schützen Herren-Unterhemden die Haut. An sensiblen Stellen wie den Brustwarzen verhindern sie, dass diese durch Nähte oder andere raue Teile Ihrer Oberbekleidung aufscheuern.
  4. Zudem saugt ein Unterhemd aus Baumwolle Schweiß auf und schützt somit die Herrenoberbekleidung vor zu starker Verschmutzung. Auf diese Weise müssen Sie Hemden, Pullover und andere Kleidungsstücke weniger häufig waschen, wodurch diese weniger stark beansprucht werden und länger schön aussehen.
  5. Weil sie Feuchtigkeit aufsaugen und Ihre Haut dadurch trocken halten, können Sie die Unterwäsche auch zum Sport sehr gut anziehen. Durch die Beimischung von Polyester wird die Feuchtigkeit nach außen transportiert.
  6. Auch die Pflegeleichtigkeit von Unterhemden für Herren ist oftmals größer als die von Oberbekleidung. Daher können Sie diese einfacher und hygienischer in der Waschmaschine reinigen. Möglich sind bei vielen Modellen aus unserem Online-Shop Wasch-Temperaturen von bis zu 60 Grad.

Warm angezogen im Winter

In den kalten Monaten kann Unterwäsche für Herren für Sie einen Wohlfühlfaktor darstellen. Sie besteht bei vielen Modellen aus zarten, weichen Materialien wie beispielsweise einer Mischung aus Baumwolle und Angora, die sich an den Körper anschmiegt. Aufgrund des besonderen Stoffs wirken Unterhemden für Herren überdies wärmeisolierend. Dies ist vorteilhaft, wenn Sie im Winter gerne Spaziergänge machen oder mit Ihrem Hund Gassi gehen müssen. Auch bei Gartenarbeiten beziehungsweise beim Schneeschnippen hält ein wärmendes Herren-Unterhemd Sie warm. Des Weiteren können Sie dieses für das Zwiebel-Prinzip nutzen und darüber ein Hemd sowie einen Pullover oder Cardigan anziehen. So entstehen verschiedene Schichten um Ihren Körper herum, zwischen denen sich Luft befindet. Diese kann sich einfacher erwärmen, weshalb Sie weniger leicht frieren beziehungsweise länger warm bleiben. Dies kann auch von Vorteil sein, wenn Sie Beschwerden am Rücken haben wie Verspannungen oder Zerrungen. Alternativ können wir Ihnen bei solchen gesundheitlichen Problemen auch einen Schulterwärmer oder eine Rückenbandage empfehlen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass sich Unterhemden für Herren optimal an Ihren Oberkörper anschmiegen. So liegen sie straff am unteren Rücken an, weshalb Sie sich die Nieren nicht verkühlen können. Wählen Sie Modelle aus Feinripp, die eine angeraute Innenseite besitzen, können Sie ein sehr angenehmes Hautgefühl sowie hervorragende Wärmeeigenschaften genießen.

Brauchen Sie Herren-Unterhemden für den Sommer?

An heißen Tagen möchten Sie selbstverständlich so wenig wie möglich am Körper tragen. Ein Unterhemd für Herren kann trotzdem sinnvoll sein. Tragen Sie es unter einem Hemd, saugt es durch die atmungsaktive, feuchtigkeitsaufnehmende Baumwolle den Schweiß auf. So bleibt Ihre Oberbekleidung trocken und die Entstehung unschöner Schweißflecken besonders auf dunkler Kleidung wird verhindert. Viele Männer entscheiden sich zudem dafür, wenn sie ein weißes Hemd tragen. Da das Material - vor allem bei leichten Stoffen - oftmals durchsichtig ist, zeichnet sich die Haut darunter nicht ab, wenn sie Herren-Unterhemden tragen.

Diese Website setzt Cookies auf Ihrem Endgerät. Erfahren Sie mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhalten Sie auch Informationen darüber, wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Wenn Sie fortfahren oder auf "Akzeptieren" klicken, willigen Sie in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.