Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Hotline 0848 49 50 60

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Sicherer Einkauf (SSL)

KontaktKatalog bestellenDirekt bestellen Français
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 CHF

Unterhosen

(20 Artikel)
Mehr anzeigen

Zuletzt angesehene Artikel

Unterhosen für Damen aus Baumwolle, Lyocell und Elastan

Wünschen Sie sich einen komfortablen Damen-Slip, der Sie nicht einengt und hygienisch waschbar ist? Bestellen Sie bei uns hochwertige Unterhosen für Damen aus dehnfähigen, anschmiegsamen Stoffen, die keine störenden Seitennähte besitzen. Die meisten Modelle sind bei mindestens 60° waschbar, sodass Sie diese hygienisch reinigen können. Für den Winter können wir Ihnen außerdem lange Unterhosen anbieten, die zu einem Teil aus Angora bestehen und Sie bei eisigen Temperaturen optimal warm halten.

Damen-Slips aus hochwertigen Stoffen

Unterwäsche soll weder zwicken, noch einengen, noch kratzen. Daher können Sie sich bei uns zwischen Unterhosen für Damen aus verschiedenen Qualitäts-Materialien entscheiden. Dazu gehört zum Beispiel Supima-Baumwolle, die aufgrund ihrer besonders langen Faserlänge sehr weich ist und sich zu angenehm zarten Stoffen verarbeiten lässt, Sie wird darüber hinaus kontrolliert in den USA angebaut. Außerdem zählen Lyocell, Angora und Schurwolle zu den Materialien, aus denen die hochwertigen Slips und Pantys für Damen bestehen.

Überzeugen Sie sich von einem tollen Tragegefühl

Viele Unterhosen für Damen sind echte Hautschmeichler, da sie aus supergekämmter Baumwolle oder zarter Angorawolle bestehen. Doch auch alle weiteren Modelle aus unserem Online-Sortiment legen sich wie eine zweite Haut um Ihren Körper und ermöglichen Ihnen so ein besonders angenehmes Tragegefühl. Ein gewisser Anteil an Elastan sorgt des Weiteren dafür, dass die Unterwäsche sehr dehnfähig ist. Dadurch können Sie diese bequem anziehen, komfortabel tragen und müssen nicht befürchten, dass sie ihre Form verliert. Da bei den meisten Unterhosen für Damen störende Seitennähte fehlen, entstehen außerdem keine Druckstellen, wenn Sie längere Zeit sitzen oder liegen. Dies ist sehr vorteilhaft, sollten Sie erkrankt und bettlägerig sein.

Wie hygienisch sind die Modelle?

Bei Unterhosen ist es sehr wichtig, dass diese bei höheren Temperaturen waschbar sind. Dies macht eine ideale Hygiene möglich, weil Keime und Bakterien erst ab 60° abgetötet werden. Aus diesem Grund können Sie unsere Inkontinenzhosen auch bei 95° in der Waschmaschine reinigen. Bei einigen wenigen Modellen empfehlen wir Ihnen allerdings eine schonende Reinigung bei maximal 30°. Lesen Sie deswegen immer die Pflegehinweise auf den Etiketten der Produkte. Dies gilt insbesondere für Damen-Unterhosen aus Angora, weil hohe Temperaturen und heftiges Schleudern die zarten Fasern beschädigen würden. Problematisch ist dies allerdings nicht, da hochwertige Waschmittel heutzutage auch bei niedrigeren Temperaturen sehr wirkungsvoll sind.

Verschiedene Formen stehen zur Wahl

  1. Damen-Slip: Dies ist wohl die klassischste Form für eine Unterhose für Damen. Sie besitzt einen normalen bis hohen Beinausschnitt und reicht bis über die Hüften. Figurformende Modelle bedecken zusätzlich den Bauch, um das Gewebe zu stützen und ungeliebte Polster zu kaschieren.
  2. Pantys: Dabei handelt es sich um Unterhosen, die einen kurzen bis längeren Beinansatz besitzen. Um Ihnen einen komfortablen Sitz zu ermöglichen und eine optimale Passform zu erreichen, sind diese mit elastischen Bündchen ausgestattet. Aufgrund ihrer längeren Form halten Pantys im Vergleich zu Damen-Slips im Winter besser warm, weil die Nieren und die Leistengegend gewärmt werden. Besitzen diese Unterhosen für Damen stützende Wirkzonen, optimieren sie die Figur und haben dadurch die gleiche Funktion wie ein Taillengürtel. Sie stützen dabei vor allem das Gewebe an den Oberschenkeln, das bei vielen Frauen im Laufe der Jahre an Stabilität verliert, wodurch es schlaff wird und Dellen bekommt.
  3. Lange Unterhosen: Zu diesen Modellen raten wir Ihnen, wenn Sie sehr verfroren sind. Liegen Sie zuhause auf dem Sofa, können Sie diese Unterwäsche sehr gut unter einer Jogginghose tragen. Ist dies noch nicht ausreichend, verwenden Sie eine Schurwolldecke. Des Weiteren eignen sich die langen Unterhosen für Damen, wenn Sie bei kalten Temperaturen gerne Spazieren oder Walken gehen. Für den Winterurlaub im Gebirge sind sie wie geschaffen.
Diese Website setzt Cookies auf Ihrem Endgerät. Erfahren Sie mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhalten Sie auch Informationen darüber, wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Wenn Sie fortfahren oder auf "Akzeptieren" klicken, willigen Sie in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.