Jetzt gratis Geschenk sichern* - Vorteilscode: WVGESCHENK

Einlösebedingungen

*Sie erhalten das Geschenk ab einem Mindesteinkaufswert von 45 CHF einmalig bei einer Bestellung bis zum 16.06.2024. Keine Barauszahlung. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Die Vorteilsnummer muss bei der Bestellung angegeben werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen Ihr Geschenk nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewähren können. Nur so lange der Vorrat reicht!

logo

Inkontinenzhosen

50 Artikel
Sortieren nach
mh_Kachelbanner-bettnaessen-was-hilft

Sie haben 40 von 51 Artikeln gesehen

Welche Inkontinenzhosen gibt es?

Inkontinenzhosen für Erwachsene sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Grundsätzlich lassen sich die Modelle einteilen in wiederverwendbare Inkontinenzhosen und Einweg-Windelhosen. Sind die Inkontinenzhosen waschbar, (ver-)brauchen Sie naturgemäß eine geringere Stückzahl, da sich jede Hose mehrmals nutzen lässt. Das verursacht weniger Müll und schont auf Dauer sowohl die Umwelt als auch den Geldbeutel.

Neben Unisex-Modellen gibt es spezielle Inkontinenzhosen für Damen und Herren. Sie haben den Vorteil, dass sie auf die anatomischen Gegebenheiten des Geschlechts abgestimmt sind und sich optimal an den Körper anpassen. So besitzen Inkontinenzhosen für Männer den Saugkern weiter vorn, während er bei Modellen für Damen eher in der Mitte liegt.

Je nach Tageszeit ändert sich die benötigte Saugstärke. Deshalb sind Inkontinenzhosen für die Nacht deutlich saugstarker, da sie Flüssigkeit über mehrere Stunden hinweg aufnehmen und sicher einschließen müssen. Dagegen können Inkontinenzhosen tagsüber häufiger gewechselt werden und benötigen eine geringere Saugleistung.

Auch werden unterschiedliche Materialien verwendet: Inkontinenzhosen aus Baumwolle sind von normaler Unterwäsche nicht zu unterscheiden, besitzen aber einen Saugkern aus feuchtigkeitsdurchlässigem Material. Die meisten Einlagen für Inkontinenzhosen sind aus Polyvinylchlorid (PVC) oder Polyurethan (PU) hergestellt. Beide Materialien haben spezielle Vorteile, die hier von Nutzen sind: PVC ist eher feuchtigkeitsdurchlässig und trocknet sehr schnell an der Luft. Zudem ist es sehr preiswert. PU ist sowohl feuchtigkeitsdurchlässig als auch atmungsaktiv. Im Vergleich zu PVC ist es leichter, geräuschärmer, kälteelastischer und langlebiger.

Inkontinenzhosen bei Stuhlinkontinenz müssen besondere Ansprüche erfüllen. Hierbei kommt es zunächst auf die Art (z. B. Mischinkontinenz) und Ausprägung (Grad 1, 2 oder 3) der Inkontinenz an. In der Regel bieten Vorlagen und Windeln bzw. Windelhosen einen guten Schutz und lassen sich bei Bedarf einfach und schnell wechseln.